The perfect match

Was?

Liberty Global (über UPC Schweiz GmbH) hält jetzt mehr als 98% des Aktienkapitals von Sunrise Communications Group AG. Es ist vorgesehen, dass Sunrise zur hundertprozentigen Tochtergesellschaft innerhalb der Liberty Global Gruppe wird.

Wie?

Liberty Global wird einen Squeeze-out gemäss dem Schweizer Finanzmarktinfrastrukturgesetz einleiten und plant, die Sunrise-Aktien nach Abschluss des Squeeze-out von der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange zu dekotieren. Sunrise und UPC Schweiz werden jedoch weiterhin unabhängig voneinander auftreten, bis die Integration der beiden Unternehmen ca. Anfang 2021 abgeschlossen ist.

Warum?

Gute Konnektivität war noch nie so wichtig wie heute. Wir haben bewiesen, dass es uns gelingt, die Stärken aus mobilen und festen Breitbandnetzen in verschiedenen Märkten zusammenzubringen. Dies wird zu höherer Kundenzufriedenheit und mehr Investitionen in neuste Technologien führen.

"Diese leistungsstarke Kombination aus 5G-Wireless und Gigabit-Breitband wird digitale Investitionen in einer Zeit beschleunigen, in der Konnektivität noch nie so wichtig war wie heute. Die Festnetz-Mobil-Konvergenz ist die Zukunft der Telekommunikation in Europa, und die Schweiz wird nun einen echten nationalen Herausforderer haben, um den Wettbewerb und die Innovation in den kommenden Jahren voranzutreiben."

Mike Fries
CEO of Liberty Global

Kunden an die erste Stelle setzen

Der führende Vernetzungsanbieter

1-Gbps-Breitband für 90 % der Schweizer Haushalte bis 2021, kombiniert mit dem zuverlässigsten Mobilfunknetz des Landes, inklusive 5G

Beste Unterhaltung

Kombination der branchenführenden Videoplattform von Liberty Global mit dem bestehenden TV-Angebot von Sunrise

Mehr Auswahl

Erweiterte "gebündelte" Angebote, die Mobilfunk, Breitband und Fernsehen für alle Kunden kombinieren

Innovative Kulturen vereinen

Gemeinsame Werte

Unsere Unternehmen sind mit einer ähnlichen DNA entstanden und gewachsen – mit der Bereitschaft, Pionierarbeit für Veränderungen zu leisten und Kunden-Champions zu sein.

Engagiert für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Wir schaffen noch bessere Arbeitsplätze, mit mehr Möglichkeiten, mehr Vielfalt und den gleichen positiven Kulturen, die beide Marken seit jeher auszeichnen.

Leidenschaftlich für Kundinnen und Kunden

Bei allem, was wir tun, stellen wir konsequent Kundinnen und Kunden und Innovation in den Vordergrund.

Treibende Kraft des Wirtschaftswachstums

Unternehmen

Mehr Auswahl und bessere Dienstleistungen für B2B-Kunden, von Kleinunternehmen bis hin zu Großunternehmen, Schulen und Krankenhäusern, um die Produktivität zu steigern, die Digitalisierung voranzutreiben und Investitionen anzukurbeln,

Mehr Investitionen

Aufbauend auf den historischen Investitionen beider Unternehmen von mehr als 5,6 Milliarden Schweizer Franken in kritische digitale Infrastrukturen in der Schweiz wird das kombinierte Unternehmen in der Lage sein, noch effizienter und strategischer in Technologien der nächsten Generation zu investieren.

Netzwerke der nächsten Generation

Das Festnetz der nächsten Generation von UPC Switzerland mit seinem ausgedehnten Glasfaser-Backbone wird die führende Position von Sunrise sowohl im 4G- als auch im 5G-Bereich weiter stärken.

Ein nationaler Herausforderer der Konnektivität

3,1 Milliarden Franken

Kombinierte Einnahmen

6 Mio

Breitband-, TV-, Sprach- und Mobilfunkverbindungen*
post-paid

Über 3’500

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im vereinten Unternehmen

Dieser Deal bietet eine fantastische und einzigartige Gelegenheit, ein neues kombiniertes Unternehmen zu schaffen, mit erheblichen Vorteilen für Konsumentinnen und Konsumenten wie auch Unternehmen in der ganzen Schweiz sowie Wachstumschancen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir bauen die Zukunft der Schweiz in einem neuen Massstab auf, um Wettbewerb, Innovation und Kundenangebote auf dem Schweizer Markt voranzutreiben, zu einer Zeit, in der Vernetzung, Kommunikation und Home Entertainment noch nie zuvor so wichtig waren wie heute. Mit der Unterstützung von Liberty Global haben wir die kritische Masse, um auf dem Schweizer Markt etwas zu bewirken. Wir freuen uns sehr, dass wir uns mit Sunrise zusammenschliessen können, indem wir grossartige Netzwerke, führende Marken und kommerzielle Strategien kombinieren und Kulturen vereinen

Baptiest Coopmans
CEO von UPC CH

Sunrise hat eine qualitätsorientierte Strategie umgesetzt und eines der besten Mobilfunknetze weltweit aufgebaut. Wir haben in allen unseren Geschäftsbereichen erfolgreich Marktanteile gewonnen, unterstützt durch unseren starken Fokus auf Kundenorientierung, Service Excellence, Innovation und Qualitätsangebot. Wir sind sehr stolz auf das, was unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erreicht haben, und glauben, dass der Zusammenschluss mit UPC CH das kombinierte Unternehmen in die Lage versetzen wird, der führende vollständig konvergente Herausforderer auf dem Markt zu werden

Andre Krause
CEO von SUNRISE

Für Investoren

Für Medien

Media Relations Contacts

Liberty Global

Molly Bruce mbruce@libertyglobal.com
+1 303 220 4202
Matt Beake mbeake@libertyglobal.com
+44 20 8483 6428

UPC Switzerland

Alexandra Bini alexandra.bini@upc.ch
+41798219168
Stephanie Niggli stephanie.niggli@upc.ch
+41764023933

Sunrise

Therese Wenger therese.wenger@sunrise.net
+41 76 777 88 81
Media Hotline media@sunrise.net
+41 58 777 96 86

Important Additional Information

This website is for informational purposes only and does not constitute, or form part of, any offer or invitation to sell or issue, or any solicitation of any offer, to purchase or subscribe for any registered shares in Sunrise or Sunrise’s ADSs, nor shall it form the basis of, or be relied on in connection with, any contract therefor. Shareholders of Sunrise are urged to read the documents relating to the tender offer described on this website (the Offer), which are available on this website. The Offer has closed, but Liberty Global reserves the right to purchase additional Sunrise shares prior to the squeeze-out in accordance with all applicable laws.

Note to Investors Concerning Forward-Looking Statements

This website and the documents on this website contain forward-looking statements within the meaning of the United States (U.S.) Private Litigation Reform Act of 1995. In this context, forward-looking statements often address expected future business and financial performance and financial condition, and often contain words such as “expect”, “anticipate”, “intend”, “plan”, “believe”, “seek”, “see”, “will”, “would”, “may”, “target”, and similar expressions and variations or negatives of these words. These forward-looking statements may include, among other things, statements relating to the outlook in Switzerland of Sunrise and Liberty Global; operational expectations, including with respect to the development, launch and benefits of innovative and advanced products and services, including gigabit speeds, new technology and next generation platform rollouts or launches; future growth prospects and opportunities, results of operations, uses of cash, tax rates, and other measures that may impact the financial performance of the companies; anticipated benefits and synergies and estimated costs of the Offer; and other information and statements that are not historical facts. These forward-looking statements involve certain risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from those expressed or implied by these statements. These risks and uncertainties include events that are outside of the control of the parties, such as: (i) Sunrise’s, Liberty Global’s, and their respective operating companies’ ability to meet challenges from competition and to achieve forecasted financial and operating targets; (ii) the effects of changes in laws or regulations; (iii) general economic, legislative, political and regulatory factors, and the impact of weather conditions, natural disasters, or any epidemic, pandemic or disease outbreak (including COVID-19); (iv) Liberty Global’s and its affiliates’ ability to successfully integrate Sunrise and realize anticipated efficiencies and synergies from the Offer; (v) the outcome of any potential litigation that may be instituted with respect to the Offer; (vi) the potential impact of unforeseen liabilities, future capital expenditures, revenues, expenses, economic performance, indebtedness, financial condition on the future prospects and business of Sunrise’s and Liberty Global’s Swiss business after the consummation of the Offer; and (vii) management’s response to any of the aforementioned factors. For additional information on identifying factors that may cause actual results to vary materially from those stated in forward-looking statements, please see Liberty Global’s filings with the U.S. Securities and Exchange Commission (the SEC), including Liberty Global’s most recently filed Form 10-Q. These forward-looking statements speak only as of the date of the document in which such statements are made. Sunrise and Liberty Global expressly disclaim any obligation or undertaking to disseminate any updates or revisions to any forward-looking statement contained in this website and in the documents on this website to reflect any change in expectations with regard thereto or any change in events, conditions or circumstances on which any such statement is based.